News

Hohe Nachfrage nach ARPACK- Viertelpaletten

Berlin. Angesichts der bevorstehenden Partysaison wird die ARPACK- Viertelpalette A 250KSL durch das Traditionsunternehmen Schilkin nun auch für eine Produktinnovation verwendet (siehe Bild). Der POS- Auftritt mit „Berliner Luft – Glitter Kiss“ ist stellvertretend Ausdruck für die stetig wachsende Anzahl an Einsätzen der Palette auf dem deutschen Handelsmarkt. Zahlreiche neue Kunden in der Lebensmittelindustrie wurden insbesondere im letzten Jahr gewonnen. Dementsprechend sind die grünen Viertelpaletten aus der Handelslandschaft nicht mehr wegzudenken und haben dort einen festen Platz erobert.

                                                                                                                 Berliner Luft gute Quali bearbeitet                                                       
     
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen